ПЕСНЯ - ЭТО ЗЕРКАЛО ДУШИ...
  • случайная песня
    • Леонид Минаев - не при делах  
РЕКОМЕНДОВАНО ОТ КЛУБА
Данила Краснов Повстречала
Игорь Добролевский Любовь мука
Стасюлевич Надежда Трава лебеда
Дмитрий Касаткин Ненужный враг
Игорь Полунин моя дорога
детский конкурс «По Гамбургскому Счету» 2017

01.07.2017

Preisträger des 3. Kinder- und Jugendwettbewerbes "Hamburger Abrechnung" 2017

Liebe Freunde,

wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme beim Wettbewerb, super Leistung aller Kinder, hervorragende Arbeit der Pädagogen und aktive Unterstützung der Eltern ganz herzlich!

Wir hoffen sehr, dass die ein paar anstrengenden Tage nicht nur eine gewisse Aufregung, sondern auch viel Spaß, Freude und Abwechslung bereiteten. Wenn einige schöne Momente bei Euch in Erinnerung geblieben sind, dann haben wir ein gutes Gefühl und würden uns freuen, Euch beim nächsten Wettbewerb herzlich willkommen zu heißen.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Musizieren, Singen und Tanzen!

Organisationsteam des Wettbewerbes "Hamburger Abrechnung" 2017.

Die PREISTRÄGER des Wettbewerbes:

I. INSTRUMENTALWERK
SOLO 6-9
                1. Platz Aivy Spehr
2. Platz Lena Sophia Bäcker
3. Platz Marie Barialai
DUO         6-9
                Sonderpreis Nelly Maria Bäcker und Lena Sophia Bäcker
SOLO 10-13
                1. Platz Margaret Ermentraut
2. Platz Maria Mitrofanova
3. Platz Nelly Maria Bäcker
Sonderpreis Margaret Ermentraut und Maximilian Brestel
SOLO 14-17
                1. Platz Christina Weizow
2. Platz Pauline Suchin
3. Platz Christine Suchin

II. GESANG
SOLO 3-5        Sonderpreis Anastasia Monastirski
DUO         3-5        Sonderpreis Agata und Alesia Diel
SOLO 6-9
                1. Platz Narmin Hafizi
2. Platz Michael Ushkats
3. Platz Adelja Alimov
DUO         6-9
         1. Platz Julia Pospelov und Narmin Hafizi
2. Platz Adelja Alimov und Michael Ushkats
ENSEMBLE 6-9
                1. Platz Trio-Terz Ariose
2. Platz Gruppe "Golden Khokhloma"
3. Platz TTS elementy, Gruppe "Pochemuchki"
SOLO 10-13
                1. Platz Anna Bernc
2. Platz Margaret Ermentraut
3. Platz Veronika Pfeifer
ENSEMBLE 10-13 Sonderpreis TTS elementy, Gruppe "Stage Kids"
SOLO 14-17
                1. Platz Cathleen Pfeif
2. Platz Elisa Kaplan
3. Platz Alexia Tews

III. CHOREOGRAPHIE
SOLO   6-9        Sonderpreis Alexandra Bauser
ENSEMBLE 6-9
          1. Platz Tanz- & Gymnastikstudio "Immanuel"
2. Platz TTS elementy, "Tanz - Showgruppe"
DUO         10-13 Sonderpreis Margaret Ermentraut und Artemij Nekhvyadovich
ENSEMBLE 10-13
                1. Platz Tanz- & Gymnastikstudio "Immanuel", "Tatarischer Tanz"
2. Platz Tanz- & Gymnastikstudio "Immanuel", "I love you so"
ENSEMBLE gemischt
         1. Platz Dance Kids Ariose, Tanz "Runaway baby"
2. Platz "J & J Dance", Tanz "Barinja"

18.06.2017

Preise warten auf die Gewinner!

Liebe Freunde des Wettbewerbs,

Siegerehrung und Preisverleihung wird beim Gala-Konzert am 25. Juni 2017 13:00-17:00 Uhr stattfinden.

Der Eintritt für die Teilnehmer und Lehrer ist frei. 

Bitte bringt Eure Fangemeinde, Freunde, Bekannte und Familienmitglieder unbedingt mit.

Klaunade, Face Painting und einige Überraschungen lassen Euch keine Langeweile spüren. 

Viel Spaß beim Vorbereiten zum Wettbewerb und bis bald!

Wir freuen uns auf Euch!

13.06.2017

Wichtige Information - Wichtige Information - Wichtige Information

Liebe Freunde, 
nun steht das Programm des Kinder- und Jugendwettbewerbes "Hamburger Abrechnung" 2017 fest.
Der Wettbewerb wird am Samstag, den 24. Juni 2017 im Bürgerhaus Bornheide stattfinden: 
Bürgerhaus Bornheide
Bornheide 76
22549 Hamburg
Gala- und Preisträgerkonzert wird am Sonntag, den 25. Juni 2017 um 13:00 Uhr ebenso im Bürgerhaus Bornheide sein. 
Eintritt 5,00 EUR. Für die Teilnehmer des Wettbewerbes und Lehrer der Eintritt ist frei. Armbändchen werden beim Check-in verteilt.
Aus Zeitgründen können sich nur erste Preisträger und ausgewählte Teilnehmer am Galakonzert mit einer musikalischen Darbietung präsentieren.
Namen der Preisträger und Galakonzertteilnehmer werden nach Ende jeder Kategorie verkündet und die Listen im Eingangsbereich ausgehängt.
Zeitliche Planung sieht diesmal folgendermaßen aus:
1. Kategorie Instrumental
• Check-in 08:45-09:45 Bitte Notenkopien (1 Exemplar) zur Ansicht durch die Jury beim Check-in abgeben.
• Beginn    10:00
• Ende       13:45
• Pause, Jurybesprechung und Gewinnerverkündung 13:45-14:30
2. Kategorie Gesang
• Check-in 13:45-14:15
• Beginn    14:30
• Ende       17:30
• Pause, Jurybesprechung und Gewinnerverkündung 17:30-18:15
3. Kategorie Choreographie
• Check-in 17:30-18:00
• Beginn    18:15
• Ende       19:15
• Pause, Jurybesprechung  und Gewinnerverkündung 19:15-19:45
Das Café im Bürgerhaus wird am Samstag von 09:00 bis 17:00 geöffnet sein.
Falls eigene Getränke und Speisen bevorzugt werden, nimmt bitte von zu Hause etwas mit. 
Für die Teilnehmer, die an mehreren Kategorien teilnehmen und keine Möglichkeit haben, nach Hause zu gehen,
würden wir empfehlen, eine Decke/Matte/Spiele/Buch/etc. mitzunehmen um die Außenanlage für die Erholung zwischen den Auftritten zu nutzen.
Bei Fragen meldet Euch einfach bei uns (Ekaterina von Wille Tel. 0170 347 68 02, Elena Hazenbiller Tel. . 0176 21304 115)
Wir freuen uns auf Euch und wünschen viel Glück und Erfolg!

03.05.2017

David Goldmann, Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 6-9

03.05.2017

Veronika Pfeifer, Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 10-13

03.05.2017

Antonia Tolj, Hamburg

Kategorie: Instrumental ( Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 10-13

03.05.2017

Melissenta Alberti, Tanzbrücke Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 10-13

03.05.2017

Marie Barialai, Tanzbrücke Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Alterskategorie: 6-9

03.05.2017

Anastasia Stoianova, Tanzbrücke Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 14-17

03.05.2017

Alexia Tews, Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 14-17

02.05.2017

TTS "elementy", Gruppe "Почемучки", Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Gruppe
Altersgruppe: Gemischt

Anastasia Stanef, Polina Henkel, Alika Sautiev, Adlan Sautiev, Alina Aydin, Diana

02.05.2017

TTS "elementy", Gruppe "Stage Kids", Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Gruppe
Altersgruppe: Gemischt

Lea-Alexandra Holzmann, Kamila Degterjov, Liana Hoffmann, Chantal Grunstein, Avci Elaya Amber, Marie-Sophie Gallina, Jana Hoffmann, Alina, Isabella Dinkel

02.05.2017

TTS "elementy", Tanz-Show Gruppe, Hamburg

Kategorie: Choreographie (Pop/Modern) / Gruppe
Altersgruppe: 6-9

Alina Oltov, Alika Sautiev, Alina Aydin, Amalia Beller, Veronika Bohn, Vera Bury, Anzhelina Scheiermann, Nicole Timoschenko, Elly Schwab, Daniella Dinkelakker

02.05.2017

Tanz- und Gymnastikstudio Immanuel, Hamburg

Kategorie: Choreographie (Pop/Modern) / Gruppe
Altersgruppe: 10-13

Veronika Bäkher, Kristina Birkle, Julia Dering, Amelie Gellert, Anastasie Heimann, Vivien Herdt, Katarina Hofmann, Xenia Kempf, Sophia Pereguda, Alisa Solovyova, Elisa Vib, Elisabeth, Josceline Zeichiel

02.05.2017

Tanz- und Gymnastikstudio Immanuel, Hamburg

Kategorie: Choreographie (Pop/Modern) / Gruppe
Altersgruppe: 6-9

Milina Ahmetzanova, Sophie Arnhold, Lilly Bockmeier, Sophia Bohdan, Vivien Dukart, Maria Eckrot, Melina Haan, Lisa Kokoev, Maja Poljak, Arina Sauerwein, Jana Schachray, Alexandra Wilhelm, Jana Zabolev, Viktoria Zinn, Lisa Gerd

02.05.2017

Tanz- und Gymnastikstudio Immanuel, Hamburg

Kategorie: Choreographie (Folk) / Gruppe
Altersgruppe: 10-13

Alina Birkle, Anita Glocker, Mischel Holzmann, Anastasia Klaser, Nadine Merk, Nicole Merk, Karolina, Eva Solovyova

02.05.2017

Christina Weizow, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 14-17

01.05.2017

Katharina Bilkenroth, Kiel

Kategorie: Instrumental ( Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 10-13

01.05.2017

Tanzgruppe "J&J Dance", Kiel

Kategorie: Choreographie (Pop/Modern) / Ensemble
Altersgruppe: Gemischt

01.05.2017

Duo "Diel" - Agata und Alessia Diel, Russische Schule Kiel

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Duo
Altersgruppe: 3-5

01.05.2017

Pauline Suchin, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 14-17

01.05.2017

Christine Suchin, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 14-17

01.05.2017

Nicole Wilhelm, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 10-13

30.04.2017

Laureen Sofia Kreft, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 6-9

30.04.2017

Pop Folk Show Gruppe "Golden Khokhloma", Hamburg

Kategorie: Gesang (Folk), Ensemble
Altersgruppe: Gemischt

Lisa von Wille, Mark von Wille, Vasilisa Sulimova, Vanja Sulimov, Hadi Azdoeva, Nastja Beresowski

30.04.2017

Aivy Spehr, Art Studio "Ariose", Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 6-9

Aivy Spehr, 9 Jahre, kommt im Sommer in die 5. Schulkasse. Seit nun mehr rund drei  Jahren spielt sie mit ständig wachsender Begeisterung einmal wöchentlich Klavier bei Ariose. Ihre zweite Leidenschaft ist das Ballett. Und wenn, neben der Schule, dem Spielen und dem Quatsch machen mit dem Bruder, noch etwas Zeit bleibt, werden dicke, spannende Abenteuerbücher von ihr verschlungen.

30.04.2017

Kateryna Wedmid, Tanzbrücke Hamburg e. V.

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 10-13

30.04.2017

Alexandra Bauser, Hamburg

Kategorie: Choreographie (Gesellschaftstanz Modern) / Solo
Altersgruppe: 6-9

30.04.2017

Julia Pospelov, Hamburg

Kategorie: Gesang ( Folk, Pop/Modern) / Solo
Alterskategorie: 6-9

27.04.2017

Margaret Ermentraut, Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 10-13

27.04.2017

Elisa Kaplan, Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 14-17

27.04.2017

Emily Triller, Buxtehude

Kategorie: Instrumental (Pop/Modern)
Altersgruppe: 10-13

Emily ist 13 Jahre alt und geht in die siebte Klasse des Halepaghengymnasiums in Buxtehude.Sie spielt seit einem Jahr Klavier, davor hat sie vier Jahre Geige gespielt. Außer Musik zu machen spielt sie gern Basketball und zeichnet. 

27.04.2017

Alexandra Baerenwald, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch)
Altersgruppe: 6-9

27.04.2017

Julia Pospelov und Narmin Hafizi, Hamburg

Kategorie: Gesang (Folk, Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9

26.04.2017

Lana Velixon, Kiel

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9

26.04.2017

Dmitri Mariankov, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch)
Altersgruppe: 10-13

26.04.2017

Dance Kids "Ariose" - Irina Topash, Sophie Schumann, Katarina Kok, Michael Ushkats, Adelina Münch, Nastasja Ginzburg, Viktoria Bolbot

Kategorie: Choreographie
Altersgruppe: Gemischt

26.04.2017

Alexandra Bauser, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch)
Altersgruppe: 6-9

25.04.2017

Aulona Musa, Wentorf

Kategorie: Instrumental (Klassisch)
Altersgruppe: 6-9

21.04.2017

Konstantin Ponader, Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch) / Solo
Altersgruppe: 6-9

21.04.2017

Anastasia Monastirskij, Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 3-5

21.04.2017

Trio-Terz "Ariose", Hamburg

Kategorie: Gesang, Trio (Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9
Adelja Alimov, Michael Ushkats, Veronika Schweigert

21.04.2017

Adelja Alimov, Art Studio "Ariose", Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9
Adelja  Alimov  9 Jahre alt. Seit 2014 besucht Art Studio „Ariose“. Spielt im Theater, singt, spielt Klavier und seit kurzem lernt sie Saxophon zu spielen. 

21.04.2017

Michael Ushkats, Art Studio "Ariose", Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9
Michael Ushkats 8 Jahre alt. Seit 2 Jahre spielt Klavier, tanzt, singt und spielt im Theater bei Art Studio „Ariose“. Seine Hobbys: malen, Tennis, und Alpin Ski.

21.04.2017

Franziska Chokheli, Art Studio "Ariose", Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9

Franziska Chokheli  ist 7 Jahre alt und ist ein sehr kluges Kind. Sie spricht 4 Sprachen und spielt seit 2014 Klavier. Franziska singt gerne und ihr weitere Hobby ist Tanzen.  Sie liebt Musik sehr. Seit Franziska Gesangunterricht bei Frau Olha Holos im Art Studio hat, entwickelt sie sich musikalisch sehr gut und liebt Ihre Lehrerin sehr. Franziska weiß, dass Lernen nicht einfach ist, aber ihr Ziel ist auf der Bühne zu singen.

21.04.2017

Veronika Schweigert, Art Studio "Ariose", Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9
Veronika Schweigert 8 Jahre alt. Singt seit 2 Jahren und spielt im Theater bei  Art Studio „Ariose“.

21.04.2017

Daniel Makashutin, Art Studio "Ariose", Hamburg

Kategorie: Instrumental (Klassisch)
Altersgruppe: 10-13
Ich heiße Daniel Makashutin,   bin 12 Jahre alt und gehe in die 6. Klasse des Gymnasiums "Klosterschule". Ich spiele seit 3 Jahren Klavier. Meine Klavierlehrerin ist Olga Golos. Meine Hobbys sind Thaiboxen und Malen.

20.04.2017

Adelja Alimov und Michael Ushkats, Art Studio "Ariose", Hamburg

Kategorie: Gesang ( Pop/Modern)
Altersgruppe: 6-9

Adelja  Alimov  9 Jahre alt. Seit 2014 besucht  Art Studio „Ariose“ Spielt im Theater, singt, spielt Klavier und seit kurzem lernt sie Saxophon zu spielen. 
Michael Ushkats 8 Jahre alt. Seit 2 Jahre spielt Klavier, tanzt, singt und spielt im Theater bei  Art Studio „Ariose“. Seine Hobbys: Malen, Tennis, und Alpin Ski.

20.04.2017

Maria Mitrofanova, Art Studio "Ariose", Hamburg 

Kategorie: Instrumental (Pop/Modern) und Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 10-13

Митрофанова Мария. 
10 лет, учиться в четвёртом классе, а также посещает Art Studio „Ariose“ , где берет уроки по классу фортепьяно и вокал. Дополнительно посещает русскую школу, где изучает родной язык и литературу. 
Как все дети любит играть, рисовать и общаться и путешествовать. 
Увлекается чтением, любит кататься на горных лыжах и заниматься виндсерфингом. 
Одним словом, просто любимый ребёнок.

20.04.2017

Narmin Hafizi, Hamburg

Kategorie: Gesang (Folk, Pop/Modern) / Solo
Altersgruppe: 6-9

20.04.2017

Edward Kleyner, Hamburg

Kategorie: Gesang ( Klassisch)
Altersgruppe: 6-9

20.04.2017

Anna Bernc, Hamburg

Kategorie: Gesang (Pop/Modern)
Altersgruppe: 10-13

03.04.2017

Vitalij Huhn, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Solo
Altersgruppe: 10-13

02.04.2017

Lena Sophia Bäcker, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Solo
Altersgruppe: 6-9

02.04.2017

Nelly Maria Bäcker, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Solo
Altersgruppe: 10-13

02.04.2017

Nelly Maria Bäcker und Lena Sophia Bäcker, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Duo
Altersgruppe: Gemischt

02.04.2017

Margaret Ermentraut und Artemij Nekhvyadovich, Hamburg

Kategorie: Choreographie (Gesellschaftstanz Modern) / Duo
Altersgruppe: 10-13

02.04.2017

Maximilian Brestel, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Solo
Altersgruppe: 10-13

02.04.2017

Margaret Ermentraut, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Solo
Altersgruppe: 10-13

02.04.2017

Margaret Ermentraut und Maximilian Brestel, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Duo
Altersgruppe: Gemischt

02.04.2017

Lisa von Wille, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Solo
Altersgruppe: 10-13

02.04.2017

Mark von Wille, Hamburg

Kategorie: Instrumental / Klavier / Solo
Altersgruppe: 6-9

02.04.2017

Cathleen Pfeif, Hamburg

Kategorie: Gesang / Pop-Modern / Solo
Altersgruppe: 14-17

29.01.2017

Детско-юношеский конкурс "По Гамбургскому счету" 2017.

Дорогие Друзья,

пожалуйста отправьте заполненную заявку 
 на эл. адрес info@chanson-hamburg.de.


Ссылка для скачивания заявки на участие в детско-юношеском конкурсе:




Ссылка для скачивания положения конкурса "По Гамбургскому счету":


Мы рады Вашему участию в конкурсе!
информация

Der Kinder- und Jugendwettbewerb findet zum 3. Mal im Rahmen des Festivals „SAVE a LIFE“ am 24. Juni 2017 statt. 
Voraussichtlicher Beginn um 10:00 Uhr.

Solisten und Gruppen sollten eine Möglichkeit haben, das musikalische und künstlerische Können an Hamburger Bühne vor einer professionellen Jury zu präsentieren, sich künstlerisch auszudrücken und junge Talente zu offenbaren.

Gala Konzert für die Gewinner des Wettbewerbes, Gäste des Festivals und Juroren ist am 25. Juni 2017 geplant. Voraussichtlicher Beginn um 13:00 Uhr.

Adresse der Veranstaltung am 24. und 25. Juni 2017:
Bürgerhaus Bornheide
Bornheide 76
22549 Hamburg

Solisten und Gruppen im Alter von 6 bis 17 Jahre können in folgenden Kategorien teilnehmen: 
Instrumentalwerk:  Solisten, Musikgruppen und Ensembles (Klassisch, Folk und Pop-Musik)
Gesang: Solisten, Gesangsgruppen und Chöre (Klassisch, Folk und Pop Gesang)
Choreographie: Solisten und Tanzgruppen (Klassisch, Folk, Pop, Moderne und Gesellschaftstanz)

Anmeldung zum Wettbewerb kann in der Zeit vom 1. März bis zum 30. April 2017 mit dem Anmeldeformular per E-Mail: info@chanson-hamburg.de eingereicht werden.

Anmeldung - Link zum Download:

Teilnahmebedingungen - Link zum Download:

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Bei Fragen melden Sie sich bitte telefonisch bei uns an:
Katharina von Wille, Produzent und Veranstalter des Festivals: 0170 347 68 02 (tagsüber)
Elena Hazenbiller, Kurator des Kinder- und Jugendwettbewerbes: 0176 21304 115 (abends)


Ольга Безрукова- член жюри международного музыкального конкурса "По Гамбургскому счету" 2017.

Ольга Безрукова - преподаватель балета и хореографии
Закончила Московскую Государственную Академию балета по специальности Хореография, где училась у известного классического педагога Н.В. Золотовой, которая воспитала таких известных балерин, как Илзе Лиепа, Нина Ананиашвили и др., по классу дуэта – у педагога Л. Жданова, который в своё время был партнёром великой балерины Марины Семёновой в Большом Театре.
На протяжение учёбы неоднократно выступала на сценах Большого Театра, Театра им.Станиславского и Немировича-Данченко. По распределению 3 года проработала в Свердловском (Екатеринбург) Государственном Театре оперы и балета. В опыте работы практически весь классический репертуар. С гастрольными поездками выступала на сцене Мариинского Театра и на сценах всех столичных городов бывших союзных республик.
После возвращения в Москву более 10 лет проработала в Московском Госудаственном Академическом театре Оперетты. С гастрольными программами выступала на сценах известнейших театров мира.
В качестве артистки балета, педагога-репетитора и хореографа работала в Музыкальном театре г. Клагенфутр в Австрии.
С 2005 года является доцентом Консерватории И. Брамса в Гамбурге по классу сценического движения и исторического танца.

KIJOKA JUNICA - член жюри международного музыкального конкурса "По Гамбургскому счету" 2017.

KIJOKA JUNICA ist eine Singer & Songwriter, пerformance Künstlerin, die jedes noch so unbeachtete Gefühl in Musik verwandelt. Ihre ausdrucksstarke Stimme packt uns da, wo es am schönsten ist und am meisten wehtut - im Herzen. 
 
Ihre Songs umrahmt sie in kleinen und großen Formationen: Mit der "Kijoka Junica Band" feierte die Künstlerin am 15.01.2016 im Goldbekhaus in Hamburg ihr Debütalbum Release Konzert. Mit dem "Kijoka Junica’s little orchestra" war sie eine der Preisträgerinnen des Summerjazz Festivals in Pinneberg 2015.
Mit dem "Kijoka Junica Duo" bespielte sie 2015 u.a. eine Buchpräsentation der Autorin und Dokumentarfilmerin Susanne Aernecke (u.a. Prod. für ARTE) im Emporiohaus in Hamburg.
 
Erprobt hat Kijoka Junica ihren Stil schon zwischen dem Hamburger Kiez und der amerikanischen Westküste: Sie spielte in kalifornischen Coffeeshops, stand als Support für die schwedische Band Escobar auf der Bühne und trat in Kay Rays Mitternachtsshow im Schmidt`s Theater auf, spielte in kleinen Clubs in Manchester, Burmingham, Prag, Kopenhagen und Danzig. Des weiteren wirkt sie als Sängerin mit bei dem historischen, interkulturellen und interdisziplinären Jugendprojekt SOUND IN THE SILENCE des MOTTE e.V. initiiert von dem 2013 verstorbenem Hamburger Regisseur Jens Huckeriede. Funk und Fernsehen NDR, RTL, Hamburg 1 und TIDE TV haben sie dabei gelegentlich begleitet.

Игорь Шипков - член жюри международного музыкального конкурса "По Гамбургскому счету" 2017.

Игорь Шипков - заслуженный Гармонист России, петербургский музыкант, певец, композитор, гармонист, является организатором фестиваля "Невская Гармонь“,ведущим радиопередачи «Завалинка»,создатель музыкального центра «Играй, невская гармонь!»

Роман Печерский- Председатель жюри международного музыкального конкурса "По Гамбургскому счету" 2017
                                                                                                      

Роман Печерский - актер театра и кино. Принимал участие в съемках и озвучивании фильмов: Адмирал, Самый лучший фильм, Благословите женщину, и др.., сериалов: Солдаты, Завещание Ленина, Гибель Империи, Ранетки, Охота на Золушку и многие др.

Вероника Вайт - член жюри международного музыкального конкурса "По Гамбургскому счету" 2017.

Вероника Вайт - заслуженная артистка России - продюсер спектакля "Случайное танго" .

С 1989-91 являлась солисткой Московского Театра Эстрады. Выступала с оркестрами А. Кодерского, Ю. Черенкова. Сотрудничает с певицей Е. Семеновой.
В 1991 году начала сольную карьеру на профессианальной сцене.
Обладательница Гран-при фестиваля "Шлягер 96" в Санкт-Петербурге.
В 1998 г. Окончила Институт Телевидения и радиовещания при Останкино - отделение телеведущая.
В 1999 г работала телеведущей на телеканале "Столица" вела программу "Столичный шлягер". В 2000 завоеваела 3-е место на музыкальном конкурсе " Серебряный микрофон" в городе Сочи.
Обладательница приза зрительских симпатий телевезионного конкурса среди молодых исполнителей "Звездный дождь".
В 2000 переезжает на постоянное место жительство в Германию, где успешно гастролирует по Германии с концертами совместно с Юрием Шатуновым, Каем Метовым, Татьяной Булановой, Владиславом Агафоновым.
В 2006 году возвращается на Родину, успешно гастролирует и выступает на ведущих концертных площадках Москвы и клубах " Метелица" и т.д
В 2014 году становится театральным продюсером Театрального сообщества ART и выпускает спектакль "Случайное танго" .



Марина Васильева / Maryna Vasylyeva - Jurorin des Kinder- und Jugendwettbewerbes "Hamburger Abrechnung" 2017

Pianistin, Klavierlehrerin mit langjähriger Erfahrung. Maryna hat Musik Akademie in Kiew ( Ukraine) absolviert. Wohnt in Hamburg seit 14 Jahren, hat bei verschiedenen Musik-Schulen gearbeitet, auch in Hamburger School of Musik und Stage School. Maryna ist eine Pianistin mit breitem stilistischem Spektrum: von Klassik bis zum Jazz und Pop. Sie macht Auftritte auf kleinen und großen Bühnen in Hamburg und Norddeutschem Bereich.

Владимир «МАСТЕР» / Vladimir «MASTER» - Juror des Kinder- und Jugendwettbewerbes "Hamburger Abrechnung" 2017

Заслуженный артист России, член Союза композиторов РФ. Образование высшее. Скрипач, певец, композитор, актер. Имеет многолетний  международный опыт работы. В USA отработал  более 10 лет! Кавалер Ордена « Дружбы » на профессиональной сцене более 25 лет, год вел  на телевидение авторскую музыкальную передачу «Жаркое пора» , автор более 100 песен и 7 гимнов. Окончил Ташкентскую государственную консерваторию. Почетный член клуба им. В. Высоцкого в г. Нью – Йорке, лауреат конкурса авторской песни , хобби-фокусы. Выступает в программах ТВ, Радио, снимается в кино, директор международного продюсерского центра IDT. Во всероссийских вокальных конкурсах уже 4 года  подряд участвует  как зам. председателя жюри. 


„Hamburger Abrechnung“

Der russische Schriftsteller Wiktor Borissowitsch Schklowski (24.01.1893 bis 05.12.1984) hat die Geschichte der „Hamburger Abrechnung“ niedergeschriebenAls Soldat kämpfte Schklowski im 1. Weltkrieg. Nach dem Krieg kehrte er in seine Heimat zurück und schloss sich den Sozialrevolutionären an. Als dies dann unterbolschewistischem Druck verboten wurde floh er nach Berlin. In Deutschland verfasste er einige Schriften bevor er nach den Wirren der Revolution wieder in seine Heimat zurückkehrteDer Zirkuskämpfer Ivan Maximovich Poddubny brachte Schklowski auf die Idee der „Hamburger Abrechnung“. Poddubny „kämpfte“ im Zirkus, man kann sagen er war einer der Stars der Wrestler Gemeinschaft.Seine Showkämpfe führten ihn durch Europa und die USA. Die Hamburger Zirkusringer, die stets abgesprochen Schaukämpfe zeigten, trafen sich 1 mal im Jahr um unter sich den stärksten zu ermitteln. Der Name des Siegers wurde nie öffentlich ausgerufen und galt als Ehre unter den Zirkusringern. Viele Wissenschaftler haben dieses Phänomen untersucht aber keine Spur gefunden! Aber in Hamburg auf der Reeperbahn, da gibt es eine Kneipe mit dem Namen „Ritze“ und im Keller dieser Kneipe steht ein Boxring, der heute noch viele 100 Touristen am Tag anzieht. Wer weiß, wer da schon alles gekämpft hat?

Детско-юношеский конкурс "По Гамбургскому счету" 2017

Заявки на 2017-й год принимаются по адресу: 

Для этого необходимо скачать заявку по ссылке, заполнить и отправить на вышеуказанный эл. адрес.

Ссылка для скачивания заявки: 

Формуляр закачивания Аудиофайлов для конкурса -По Гамбургскому Счету-

Расположение на карте Города






вверх